Sie erreichen uns ab dem 06. August 2018 unter unserer neuen Anschrift:

Unter den Linden 78 • 10117 Berlin

 

Georg Graf zu Castell-Castell

 
Als Notar konzentriert sich Georg Castell auf Grundstücksrecht und Immobilientransaktionen sowie das gestaltende Erb- und Familienrecht. Er berät in diesen Rechtsgebieten Unternehmer, gemeinnützige Institutionen und Privatpersonen auch anwaltlich, ferner bei der Lösung offener Vermögensfragen, wie z.B. in Fällen von NS-Raubkunst. Georg Castell stützt sich dabei auf langjährige Erfahrung in der Begleitung seiner Mandanten aus dem In- und Ausland bei ihren Investitionen in Deutschland. Er legt Wert auf persönliche, lösungsorientierte Beratung, die neben der rein rechtlichen Problematik die unternehmerischen, persönlichen und wirtschaftlichen Ziele des Mandanten in den Blick nimmt.
 
Sprachen: Deutsch, Englisch
 
 

Gemeinnütziges Engagement und Mitgliedschaften:

Vorsitzender des Vorstandes der Stiftung Sing-Akademie zu Berlin, Mitglied des Vorstandes der Stiftung Tanz – Transition Zentrum Deutschland, Verein zur Förderung des Instituts für Anwaltsrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin e.V. (bis 2015 im Vorstand), Deutscher Anwaltsverein e. V., Deutsche Notarrechtlichen Vereinigung e.V. (NotRV), Verein der Freunde und Förderer - Haus am Waldsee e.V., Sing-Akademie zu Berlin e.V. (bis 2018 Vorsitzender des Vorstands) u.a.m.

 

Seit Januar 2019 • Partner bei Legerwall Partnerschaftsgesellschaft mbB

2001-2019

2012 - 2018 • Partner bei Heinichen Laudien Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, Berlin
2001 - 2012 • Partner der internationalen Wirtschaftsrechtskanzlei WilmerHale, Managing Partner der deutschen Büros

1993 - 2001 • Partner bei GAEDERTZ Rechtsanwälte
1996 • Zulassung als Notar

1989-2001

1989 - 1992 • Rechtsanwalt bei Quack Kühn und Partner, Berlin, später Gaedertz Vieregge Quack Kreile

1989 • Zulassung als Rechtsanwalt
1985 - 1988 • Referendariat beim Kammergericht, Berlin
1980 - 1984 • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bonn

1975-1989

1976 - 1979 • Banklehre bei der Bayerischen Vereinsbank AG, München (Bankkaufmann); Trainee Bank of America, Stanford Branch, Palo Alto, CA
1976 • Abitur in Schondorf am Ammersee